Wanderung auf dem Wildblumenweg und Besuch in Bad Münstermaifeld

Heute, an einem freien Tag und zumindest für den Vormittag trockenes Wetter lt. Wetterbericht, mache ich mich auf den Weg nach Kall/ Keldenich.

DSC_6413Michael von n-pics (Seite gibt es leider nicht mehr) schwärmt von seinem Wildblumenweg, den er an diesem Wochenende gewandert ist.
Ich habe die Strecke auch noch mal aufgezeichnet

 

 

Techn. Daten

Länge: 10,5 km
Höhe: 173 m
Abstieg: 173 m
Dauer: 3 Stunden mit Pausen
GPS Track GPS Track

DSC_6160Und Frau Weinbergschnecke war auch wieder unterwegs Mehrfach konnte ich die riesigen Schnecken beobachten.
Und wer da behauptet die wären langsam und unbeweglich, der täuscht. Ich war heute sicher nicht viel schneller unterwegs. Das nächste Mal liefern wir uns ein wettkriechen, versprochen 🙂

Seine Namensgebung haut voll hin, denn dieser Weg bietet an bunter Blumenpracht schon wirklich viel, außerdem ist die Strecke sehr abwechslungsreich. Selbst der hohe Asphaltanteil auf der ersten Hälfte des Wegs stört mich nicht besonders, da es unentwegt an Wald- und Wiesenrändern vorbei führt.

Und so wie ich es mag, gibt es Getier, kriechend, widerkäuend und fliegend.
Viel muss ich hier nicht schreiben, die Fotos sprechen sicherlich für sich.

Im Anschluß an die wunderschöne Wanderung bei durchweg trockenem, wenn auch im späteren Verlauf teilweise stark bewölktem Wetter habe ich noch einen Abstecher nach Bad Münstereifel gemacht. Der historische Stadtkern und die sehr gut erhaltene Stadtmauer sollte man sich nicht entgehen lassen.

So habe ich denn den Tag mit einem leckeren Milchkaffee abgeschlossen.

6 Kommentare

  1. Hallo Elke, schön, dass es dem Rücken langsam wieder besser geht. Bin selbst gerade aus der Schweiz zurück und hoffe, bald einen neuen Beitrag ins Netz zu stellen; Grüße aus Flandern.

  2. Hallo Elke,
    freut mich, dass dir diese Wanderung gefallen hat. Ich fands dann auch nicht so schlimm, dass der Weg anfänglich einen guten Anteil an Wirtschaftswegen hat.
    Und schöne Bilder hast du auch gleich gleich mitgebracht. 🙂
    Ich werde dann mit dem Video demnächst ergänzen. 🙂

    • Ich freue mich schon auf dein Video und wenn ich darf, füge ich einen Link zu deinem Film dazu.
      Dein Wildblumenweg ist ein toller Tip, mir hat es super gut gefallen und das Wetter war fantastisch, in Anbetracht der Ankündigungen 🙂

Ich liebe Kommentare ;-)