Eiskalter Spaziergang

Êin wenig Frischluft schnappen, so dachte ich mir das. Es war Drisskalt und die 6km waren genug um einen kalten Hintern zu bekommen. Trotzdem hat mir die kleine Tour sehr gut gefallen. Am Ende ein kleiner Besuch des Sensenhammers in Leverkusen Schlebusch, http://www.sensenhammer.de/

8 Kommentare

  1. Hallo Elke,
    es gibt eben auch bei einem „eiskalten Spaziergang“ viel zu entdecken.
    Ich hatte bei uns im Garten vor zwei Tagen auch das erste Schneeglöckchen entdeckt.
    Deine Fotos gefallen mir. Sicherlich werde ich am Wochenende auch eine kleine Runde drehen.
    Liebe Grüße
    von Frieder

    Gefällt mir

  2. Schöne Runde, liebe Elke. Die ersten Schneeglöckchen haben wir auch entdeckt auf einem Spaziergang in Tübingen, auch Krokusse. Es wird nun bald Frühling. 🙂
    Ganz liebe Wochenend-Grüße nach Leverkusen an dich
    Katrin

    Gefällt mir

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s