20 Kommentare

  1. Danke für deine Tolle Beschreibung Elke, und die Bilder haaaaaaaach 😉 . Das war wirklich eine ausgesprochen Lustige Tour gewesen, sowas müssen wir wirklich öfter mal machen, alle 3 Monate wäre da doch sicher optimal.
    Wobei man nach der August Tour, den Oktober fest halten sollte, da es im November schon zu Kalt sein kann, und auch früher dunkel ist.

    1. Im August eine Tour finde ich auch klasse und ich freue mich schon darauf.
      Wie ich Michael kenne, wird der schon etwas Feines aus dem Hut zaubern.
      Wer weiß, auch im November gibt es oft noch schöne Tage, da müsste man eben spontaner entscheiden.

        1. Solange er das gerne macht, freue ich mich sehr mal nicht selber denken zu müssen. Wenn er das dann mal irgendwann möchte, wird er das melden, da bin ich sicher 🙂

  2. Hallo Elke,
    das war wohl eine sehr schöne und lustige Wanderung mit den anderen Wanderteufeln. Die Runde um die Kakushöhle und dem Radioteleskop bin ich auch schon gelaufen. Insofern erkenne ich zumindestens die Bilder wieder. Leider konnte ich nicht dabei sein, da ich gestern erst aus dem Urlaub zurückgekommen. Vielleicht klappt es terminlich beim nächsten Mal, wenn die Wanderteufel mal wieder eine Gruppenwanderung auf die Beine stellen. 🙂 Viele Grüße aus Krefeld sendet dir Hans.

    1. Das wäre gang ganz toll, wenn du beim nächsten Mal dabei wärest. Im August ist eine weitere Tour geplant.

      Es ist doch klasse, dass sich auf diesem Wege neue Bekanntschaften und Freundschaften finden.
      Viele Grüße nach Krefeld
      Elke

      1. Ja, das finde ich auch. Wanderer sind in der Regel sehr nette und lustige Menschen. Michael wird sicherlich Termin und Wanderweg frühzeitig bekannt geben. August hört sich gut an. Würde mich freuen, den ein oder anderen Wanderteufel kennenzulernen. Vielleicht kannst du mir ein paar Tipps geben, da ich ebenfalls einen Blog erstellen möchte, um von meinen Wandertouren in Wort und Bild zu berichten. Damit andere für das Wandern zu begeistern und mich hier im Netz mit Wanderfreunden und Wanderinteressierten auszutauschen. Dir noch einen schönen Abend. Bis dahin.

        1. Ja lustig sind die Wandergesellen- und Gesellinnen ganz sicher 🙂
          Wenn du bei WordPress bloggen möchtest musst du dir nur einen Acount anlegen, alles andere geht fast wie von selbst. Überlegst dir vorher einen passenden (und vielleicht nicht sooo langen Namen wie ich) und du kannst kostenlos bloggen was das Zeug hält. Tipps gebe ich dir gerne 🙂
          LG Elke

  3. Also der Bericht ist ja wirklich klasse geschrieben. Ich hoffe doch das wir solche gemeinsamen Wanderungen noch oft unternehmen können. Es hat mich auch sehr gefreut neue Gesichter kennen zu lernen von denen man sonst nur im Internet liest. Außerdem haben wir das mit der höle doch schon geklärt. Wir sind halt nicht so klein wie Alf 😀

  4. Hallo Elke,
    da hast du ja einen richtig schönen Bericht verfasst. Und mit viel weniger Gemeinheiten mir gegenüber, als ich befürchtet habe! Na ja – im imitieren von Nagern bin ich eben recht gut. Und wenn du in der Nähe sitzt, muss man sein Essen eben in Sicherheit bringen. 🙂
    Du hast die Wanderung schön zusammengefasst. Ich warte mal ab, was Ihr so schreibt – und dann kommt mein Bericht…. 🙂

    Viele Grüße

    Michael

  5. Och Menno. Das sieht richtig, richtig schön aus. Und das ihr alle was zu lachen hattet habe ich in der Facebook-Nachbereitung ja schon lesen können. Tja, aber was ist auf dem Stein. Ich erkenne die Umrisse von Deutschland mit einem Frauenkopf rechts unten in der Ecke.

    Liebe Grüße
    Jürgen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.