VitalTouren & Soonwaldsteig

157_0Und wieder einmal hat ein wunderschöner Wanderführer den Weg in meinen Briefkasten gefunden. Mir wird bewusst, wie viele Regionen, unter anderem eben auch der Soonwaldsteig, mir bisher verborgen blieben.
VitalTouren & Soonwaldsteig aus dem IdeeMedia Verlag, in der ersten Auflage am 17.05.2013 erschienen, bringt ans Tageslicht, was bei mir bisher im Dunkeln liegt.

Für Tageswanderungen ist die Anfahrt recht deftig, aber diese wunderschöne, Wald reiche Landschaft lohnt mehr als nur den zweiten Blick. Da ich nicht überall sein kann, blättere ich nun in diesem schönen Wanderführer mit seinen ansprechenden Fotos und Texten, deren Machart ich von den Autoren Ulrike Poller und Wolfgang Todt schon so lange kenne und schätzen gelernt habe.

P1260394

So erfüllt dieses handliche Büchlein nicht nur den Zweck, dass ich es euch vorstelle, sondern auch gleichzeitig, um mich hungrig auf die Region zu machen.

In dem vor mir liegenden Werk werden 10 Premium Rundwege, nämlich die Vitaltouren beschrieben und die 6 Etappen den Soonwaldsteiges, der sich von Bingen am Rhein durch den Hunsrück bis hin in das schöne Hahnenbachtal bei Kirn zieht.

P1070532

Ich habe aus der Reihe „Schöneres Wandern“ schon zahlreiche Bücher vorgestellt. Ich muss zugeben, ich habe eine eindeutigte Vorliebe zu diesen Büchlein entwickelt und das möchte ich hier und heute erklären.

Das Format 16,4 x 11,0 cm empfinde ich als geradezu gelungen für die Mitnahme auf Wanderungen, auch in einer Outdoorhose findet das Büchlein gut Platz.

Inhalt
Auf den 176 dünnen, aber erstaunlich robusten Seiten finde ich rd. 150 Fotos, Höhenprofile zu jeder Wanderung und einen kleinen Kartenausschnitt, der sehr gut darstellt, wo ich gerade wandere.

QREin scan to go Code hat sich fest in allen neuen Wanderführern des Verlages etabliert und die für mich ausgesprochen hilfreiche Angabe der Anteile an Naturwegen, befestigten Wegen und Verbunddecke machen das Servicepaket perfekt für mich.

GPS Daten 
können auf der Verlagsseite gegen Angabe eines Codes aus dem Buch herunter geladen werden.

Nachdem auf der ersten Doppelseite alle sachlich/ technischen Informationen zur Tour mit gegeben werden, schließt sich die Wegebeschreibung des Autoren Teams Poller/ Todt an. Typisch für deren Beschreibungstexte ist die persönliche Sicht, aus der hervorgeht, dass die Strecke tatsächlich von ihnen bewandert wurde.

Während ich diese Besprechung schreibe, fällt mir die neue Premiumwanderung „Baumgeistertour“ ein, sie berührte Teile des Soonwaldsteigs im Bereich Bingen.

Einige Fotos hat der Verlag mir zur Verfügung gestellt, die überwiegend aus der fotografischen Hand des Autoren- Teams stammen. Sie können also nicht nur ansprechend schreiben. Und von diesen Fotos gibt es, wie oben angemerkt, immerhin 150 Stück.

2P1090756todt_poller-Soonwald P1190085 1P1090178todt_poller-Soonwald

Wie immer bekommt der Wanderbuchleser und Wanderwegebegeher grundlegende Informationen zur Tour, wie Anfahrtsmöglichkeiten ebenso wie Parkplätze, die angeboten werden. Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten im Wanderwegebereich bekomme ich noch dazu.

So, und kaufen kann der interessierte Leser natürlich im örtlichen Buchhandel oder direkt über die Verlagsseite des Ideemedia Verlages zum kleinen Preis von  11,95 EUR

7 Kommentare

  1. Ja, die vielen schönen Wanderbücher…
    Auch bei mir stehen etliche davon. Wenn ich aber all die tollen Wege, die ich dort finde, gehen will, muß ich 100 Jahre alt werden (mindestens), und das natürlich in bester Wanderform.
    Seltsamerweise wird die Liste der interessanten Wege irgendwie nie kürzer. Ich verstehe das gar nicht. 😉
    Dem Soonwaldsteig bin ich auch schon 2x begegnet: Ein Teil der südlichsten Rheinburgenweg-Etappe (Trechtingshausen-Bingen) führt auf den gleichen Wegen. Die zweite Begegnung war im Hahnenbachtel im Hunsrück, auf der dortigen Traumschleife. Interessant ist also auch dieser Steig, genau wie die vielen anderen, die ich wahrscheinlich nie gehen werde… 🙂

    Gefällt mir

  2. Das sieht gut aus, klingt auch gut und macht sofort Lust auf selbst lesen und Wege erforschen Du musst mir mal einen EInkaufszettel für den Buchladen schreiben, damit ich ja nichts vergesse. ;).

    Gefällt mir

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s