Blogger schenken Lesefreude 2015 – Schenken macht Freude

Im vorigen Jahr nahm ich erstmals an dieser netten Aktion teil, die sowohl uns Bloggern, als auch Lesern und Verlagen zu gefallen scheint, denn die Beteiligung ist enorm.

Der 23.4. ist der Welttag des Buches. Dieser „Feiertag“ seit 1995 von der UNESCO eingerichtet, heißt eigentlich Welttag des Buches und des Urheberrechts.

Mehr allgemeine Informationen zu dieser Aktion und den Teilnehmern, die ganz viele spannende Themenbereiche in ihren Blogs vorstellen und ebenfalls an „Blogger schenken Lesefreude“ teilnehmen, findet ihr hier: Webseite

Die im Folgendem aufgeführten Bücher sind in die Verlosungskiste gepurzelt und warten auf ihre künftigen Besitzer:

Bitte benennt im Kommentar das von euch gewünschte Buch und nennt mir einen Grund für eure Entscheidung, mit diesem Kommentar nehmt ihr an der Verlosung teil.

 

 **************************************************************************
Dietmar SpehrDigital fotografieren lernen – Schritt für Schritt zu perfekten Fotos  von
Dietmar Spehr
Vierfarben Verlag

Link zur Buchvorstellung


Cover_Bonifatius-Route, Conrad-Stein Verlag
(c)Conrad-Stein

Bonifatius-Route von Mainz nach Fulda
von Ingrid Retterath – Conrad-Stein Verlag

Link zur Buchvorstellung

 

 


(c)BachemVerlag
(c)Bachem

Link zur Buchvorstellung

 

 


(c)DrosteVerlagWanderlust an der Emscher
Von der Quelle bis zur Mündung
Michael Moll
Droste Verlag

Link zur Buchbesprechung


(C)ideemedia
(C)ideemedia

Wanderführer Saar-Hunsrück-Steig  Band 2
Alle 12 Etappen des Saar-Hunsrück-Steig Ost
Ulrike Poller und Wolfgang Todt
Ideemedia Verlag

 

Link zur Buchbesprechung

 

Nichts kann stattfinden ohne Rahmen gebende Bedingungen. So auch hier:

  • Teilnehmen kann jede/r volljährige Leser/in aber immer nur ein Familienmitglied
  • Die Kommentarfunktion wird am 23. April 2014 um 23:59 Uhr geschlossen.
  • Das Verlosungsergebnis wird nach dem 23. April, innerhalb 3 Tagen hier im Blog bekannt gegeben. Random.org wird mir bei der Gewinnerermittlung helfen.
  • Der Satz, den ich garnicht mag aber: Der Rechtswegs ist ausgeschlossen auch eine Garantie für den Versand kann ich nicht geben, obwohl mir bisher nie passiert ist, dass etwas verloren ging.
  • Die Aktion kann von mir jederzeit abgebrochen werden, geschieht natürlich nur, wenn extrem wichtige Gründe vorliegen
  • Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt, die bei Abgabe des Kommentars angegeben wird – natürlich nur für mich sichtbar und wird dann um Angabe seiner Adresse gebeten – wird höchst vertraulich behandelt.
  • Alle mir zu gemailten Daten werden nach der Aktion gelöscht und nur für diese Blogaktion hier verwendet.
  • Namentlich benannt werden nur Gewinner, die dies ausdrücklich gestatten – kann im Kommentar mit angegeben werden.

43 Kommentare

  1. Hallo Elke,
    ich möchte wirklich total gerne „Digital fotografieren lernen“ gewinnen. Ich hab da einfach keinen Plan von, mache immer nur Bilder mit nem Smartphone, obwohl ich ne gute Digicam habe und ich in ner schönen Gegend wohne.
    Ich möchte gerne viel mehr Bilder für meinen Blog machen, um mich selbst für meine Kurzgeschichten zu inspirieren und um imposante Momente festhalten zu können. Du kennst das 😉
    Ich würde mich wirklich freuen.

    Danke und Cheerio,
    Petra

    Gefällt 1 Person

  2. Dann reihe ich mich auch schnell einmal in die Reihe des Wanderführer´s Saar-Hunsrück-Steig Band 2 ein, denn den ersten Band habe ich bereits und der fühlt sich sooo alleine 😀

    Viele Grüße, Klaus

    Gefällt 1 Person

  3. Hallöchen! 🙂
    Im Bereich des Fotografierens würde ich mich total gerne weiterentwickeln – ich habe zwar meine Kamera schon ein bisschen, aber wie du schon geschrieben hast… die Voreinstellungen reichen einfach nicht für etwas höhere Ansprüche! Daher würde ich gerne für das Buch „Digital fotografieren lernen“ in deinen Lostopf hüpfen! 🙂

    Einen schönen Welttag des Buches wünsche ich dir noch!
    Viele liebe Grüße
    Bloody

    Gefällt 1 Person

  4. Auch wenn fotografieren mein Hobby ist, so ist doch auch Wandern eine Leidenschaft von mir, deswegen wäre das Buch über die Wanderwege in NRW das Richtige. Ich drück mir jetzt mal die Daumen.

    Gefällt 1 Person

  5. Digital fotografieren lernen wäre mein absoluter Favorit. Ich habe im letzten Jahr durch das Bloggen auch meine Leidenschaft fürs Fotografieren entdeckt und habe sehr viel Spaß daran mich in diesem Bereich weiterzuentwickeln =). Ein „Lehrbuch“ ist daher hier mehr als Willkommen.

    Liebe Grüße und ganz viele Teilnehmer wünsche ich dir
    Christiane

    Gefällt mir

  6. Ja, halli hallo und einen schönen Welttag des Buches 🙂 !

    Ich interessiere mich für „Digital fotografieren lernen – Schritt für Schritt zu perfekten Fotos“, da mein Mann und ich uns ein wenig mehr mit unserem neuem Hobby, der Fotografie, beschäftigen wollen, wäre dieses Buche einfach ideal :). So könnten wir gleich in unserem nächsten Urlaub unsere neue Kamera gekonnt einsetzen (gerade das Thema Licht ist da so ein Problem, bzw. eine Herausforderung).

    Viele Grüße aus Bayern

    Claudia S.

    Gefällt mir

  7. Hallo,
    meine Wahl fällt auf den Wanderführer Saar-Hunsrück-Steig Band 2. Von den Autoren dieses Buches habe ich den Moselsteig Wanderführer. Es ist sehr schön aufgemacht und geschrieben. Der Saar-Hunsrück-Steig reizt mich schon seit längerer Zeit.
    Gruß
    Ulrike Tenzer

    Gefällt mir

  8. Hallo,
    ich hüpfe für „Digital fotografieren lernen“ in den Lostopf. Ich habe sonst nur Analog fotografiert, jetzt auch Digital. Vielleicht habe ich ja Glück. 🙂

    Gefällt mir

  9. Hallo 🙂
    Also abgesehen, dass ich jetzt unbedingt an die Emscher reisen will! menno (bis zum Urlaub ist es viel zu lange hin!) würde ich mich sehr über das Fotografiebuch freuen. Ich habe seit Kurzem eine digitale Spiegelreflex und ich würde echt gerne noch mehr mit ihr üben. Diese Kameras haben so viel Potential…wobei…ach ne! Ich bin ja ne Frau und entscheid mich doch nochmal um. Ich würde gerne mit der Familie und dem tollen Reiseführer an die Emscher und bewerbe mich daher für „Wanderlust an der Emscher“.
    Herzliche Grüße, Verena.

    Gefällt mir

  10. Fotografieren lerne ich lieber weiter mit Learning-by-doing, doch über die Bonifatius-Route von Mainz nach Fulda belese ich mich gerne.

    Gefällt mir

  11. Ich wohne in der Nähe des Saar-Hunsrück Steigs (eigentlich genau in der Mitte irgendwo 😉 ), aber habe noch nie bewusst den Weg erwandert. Das würde ich gerne ändern. 🙂

    Ich finde übrigens auch deinen letzten Beitrag vom Saar-Hunsrück Steig klasse, bei dem Wetter im Moment bekommt man da echt Lust einfach loszulaufen. 🙂

    meine eMail Adresse:

    Gefällt mir

  12. Ich würde mich über eine Platz im Lostopf von „Digital fotografieren lernen“. Fotografieren macht mir total viel Spaß und ich bin gerade dabei mir für eine hochwertige DSLR zu entscheiden, da käme so ein „Lehrbuch“ gerade richtig.
    Danke, dass du bei dieser tollen Aktion mitmachst.

    Gefällt mir

  13. Ich wandere viel um Mainz und Wiesbaden herum. Den Bonifatiusweg kenne ich bisher noch nicht und würde ihn gerne erkunden. 😉

    Gefällt mir

  14. Hallo,
    ich interessiere mich für das Buch „Digital fotografieren lernen – Schritt für Schritt zu perfekten Fotos“. Warum? Weil ich mich schon immer mal intensiver mit diesem Thema auseinandersetzen wollte.

    Viele Grüße
    Manuel Kaufmann

    Gefällt mir

  15. Bei den tollen Büchern weiß ich gar nicht für welches ich mich entscheiden soll. Ich habe mir aber gerade eine neue Digitalkamera gekauft, darum würde ich mich gerne für „Digital fotografieren lernen“ bewerben, damit die Fotos von der nächsten Wanderung auch gut werden.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  16. Hallo Elke,
    eine tolle Aktion zum Welttag des Buches 🙂
    Da ich mir kürzlich erst eine neue Kamera zugelegt habe, würde ich mich sehr über „Digital fotografieren lernen: Schritt für Schritt zu perfekten Fotos“ freuen.
    Beste Grüße,
    Melanie

    Gefällt 1 Person

  17. so viele interessante Bücher. Da fällt die Entscheidung schwer. also. Ich setzte mein Los auf das erste Buch Digital fotografieren lernen. Denn meine Fotokünste möchte ich schon lange verbessern und die Buchbeschreibung klingt für mich genau passend.

    Gefällt 1 Person

  18. Hallo,
    ich finde ja „Digital fotografieren lernen – Schritt für Schritt zu perfekten Fotos“ sehr spannend. Bei unseren (leider viel zu seltenen) Wanderungen mit dem Zwerg und auch sonst, ist immer öfter die Kamera dabei und ich stelle immer wieder fest, dass es da noch viel zu optimieren gibt.

    Übrigens, gibt es auch bei mir zwei Bücher. Aber eher was für Kleinen – halt die AstroZwerge.

    Viele liebe Grüße und viel Erfolg
    Jens-Uwe

    Gefällt 1 Person

  19. Schön das du wieder mitmachst Elke. Ich würde mich über den Band 2 des Wanderführers Saar-Hunsrück-Steig freuen, weil ich einige dieser Etappen gerne in diesem Jahr gehen würde.
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt 1 Person

  20. Das finde ich toll das Du auch in diesem Jahr wieder dabei bist. Ich würde mich über die „Bonifatius-Route von Mainz nach Fulda“ freuen. Homezone wandern und in Etappen vielleicht auch einfacher machbar. 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.