Wanderlust an der Emscher – Von der Quelle bis zur Mündung

9783770015108Wanderführer fliegen bei mir momentan fast täglich ein, der März ist ein beliebter Veröffentlichungsmonat. „Wanderlust an der Emscher„, ein Buch das mir der Droste Verlag für meine Verlosungskiste anlässlich der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ zukommen ließ, setzt die Reihe „kompakt“ fort.

Wanderlust an der Emscher hat der schon sehr bekannte Autor Michael Moll, Verfasser unzähliger Wanderführer  geschrieben. Mehr zu ihm und seinem vielfältigen Wirken könnt ihr auf seiner Seite http://www.dieweltenbummler.de erlesen.

Michael Moll lebt in Essen, hat also auch einen persönlichen Bezug zur Region. Im Verlaufe der letzten Jahre wird viel für die grünen Lungen im Ruhrgebiet getan, so auch an der Emscher, die lange Zeit eine Art Abwasserkanal des Reviers war.

Wanderlust an der Emscher“ ist ein Buch das mich sehr reizt. Mich faszinieren die technischen Bauten, mich erstaunt dass man der Natur Gebiete wieder zurück gegeben hat und sie sich dieser Landschaftszellen so schnell bemächtigt, dass kaum jemand auf die Idee kommen würde, dass hier Schwerindustrie angesiedelt war.

SAMSUNG CSCAufteilen müsste man sich können, um all seinen Vorstellungen und Neigungen nachgehen zu können, und natürlich die entsprechende Schubkraft sich an einem Nichtwandertag mal auf die Socken zu einer Besichtigung oder einem Spaziergang zu machen.

Die hier vorgestellten Touren eignen sich hierfür ausgezeichnet.

Man muss allerdings eines wissen, die in diesem Buch beschriebenen Wanderungen verlaufen sehr oft auf Asphalt, Bürgersteigen und auf Schotterwegen. Pfade sind also eher eine Rarität. Das bedeutet aber nicht fehlendes Grün, oder weniger attraktive Aussichten, ganz im Gegenteil. Das Ruhrgebiet ergrünt zunehmen, die Grünbereiche werden immer größer und schöner. Die Wege sind nur anders angelegt.

Meine Neigung durch den dicksten Schmutz zu wandern teilt sicherlich nicht jeder, auch die zahlreichen und oft anstrengenden Steigungen sind nicht allen angenehm. Demnach ist dieser Wanderführer für einen sehr großen Teil der wandernden Menschheit die richtige Wahl. Es werden unzählige spannende Orte berührt, die teils historischen Charakter haben auch Naturschutzgebiete gibt es inzwischen einige und wer je an Flüssen und Kanälen entlang spazierte, wird wissen welche Idylle hier herrscht.

SAMSUNG CSCSo werden auf den Wegen links und rechts der Emscher Bauwerke wie Schiffshebewerk Henrichenburg und Schloss Strünkede aufgesucht, ebenso der Phoenix-See der entstehen konnte, nachdem die Hermannshütte aufgegeben und abgetragen wurde.

Die Emscher, die ihren Ursprung in fünf Quelltöpfen im Hixterwald  hat, beendet ihre Single- Reise nach 83 km bei Eppinghoven, vereinigt sich dort mit dem Rhein.

Dies und einiges mehr verrät uns Michael Moll in seinem Wanderführer. Für einige besondere Orte gibt es das bekannte ins Buch gestreute Kapitel „Stadt, Land Fluß

Neben der Wegebeschreibung erhalten wir auch unter den ausgesprochen ansprechenden Fotos Informationen zur Tour, Hinweise auf z.B. historisch besondere Plätze, alte Bauten. So lerne ich die Flüsterbrücke kennen und einen Thomas Konverter. Wie schon erwähnt, reizvolle Themen.

Der Buchaufbau ist simpel und klar strukturiert, haben wir ja schon im voran gegangenen Buchbericht erfahren. Es wird aus meiner Sicht auf den Grundsatz „In der Kürze liegt die Würze“ gesetzt, hierbei aber nie auf wichtige Informationen verzichtet.

Das gesamte Buch wirkt auf mich sehr ausgeglichen was Text und Bildmaterial betrifft, ich fühle und sehe es gerne. Zu jeder Wanderung ist der Download des GPX Tracks möglich, der Link hierzu wird im Buch verraten.

Die 20 Wanderungen weisen Streckenlängen zwischen 9km und 21 km auf, wobei auch hier die Touren um 13 km dominieren.

Natürlich sind Einkehrtipps angegeben und auf der Strecke die Sehenswürdigkeiten in Form von Wegpunkten markiert. Eine kleine Karte gibt eine grobe Übersicht über den Verlauf der Strecke.

Also Herr Moll. wie zu erwarten war, ein schöner Wanderführer mit aus meiner Sicht interessanten Zielen und Berührungspunkten.

Leider muss ich dieses Büchlein, weil ich es versprochen habe, in die Verlosungskiste legen. Für euch freue ich mich natürlich!

Das Buch ist bei Verlag oder im Handel erhältlich:

Wanderlust an der Emscher von Michael Moll
Von der Quelle bis zur Mündung
168 Seiten, Fotos, Klappenbroschur
14,95 Euro (Deutschland), 15,40 Euro (Österreich), 21,90 Schweizer Franken
ISBN 978-3-7700-1510-8

 

2 Kommentare

  1. An der Emscher… da musste ich erstmal schauen wo das ist! Aber scheint ja doch auch eine schöne Gegend zum Wandern zu sein. Danke für die Rezension, ich bin auf Deine Verlosung sehr gespannt!

    Liebe Grüße, Jörg

    Gefällt 1 Person

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s