„Deutschlands Schönster Wanderweg“ könnte der Moselsteig werden

DSW 2016 Moselsteig Print
Selten beteilige ich mich aktiv an der Werbung für diesen alljährlich stattfindenden Wettbewerb. In diesem Jahr mache ich eine Ausnahme, weil ich mich bedingungslos in den Moselsteig und seine Region verliebt habe.

Diese Liebe begann 2013, in diesem Jahr habe ich erstmals einen Urlaub an der Untermosel verbracht. Schon die Anreise versetzte mich in einen Zustand tiefsten Entzückens und das hat sich während der wenigen Tage auch so gehalten.

Seitdem reise ich jährlich mindestens einmal an, auch immer wieder um dort mehrere Tage zu verbringen, wie im vergangenen September für 2 Wochen. Einige Eindrücke findet ihr hier: Blogberichte Moselsteigwanderungen

Die Pressemitteilung der Mosellandtouristik GmbH hänge ich euch als Informationstext hinten an.

Dem Moselsteig wünsche ich ganz viel Glück und Erfolg 🙂

 

Pressemitteilung, 14. Januar 2016

Moselsteig ist für den Titel „Deutschlands Schönster Wanderweg“ nominiert

Bereits zwei Jahre nach seiner Eröffnung, ist der Moselsteig von der Zeitschrift Wandermagazin für die Wahl „Deutschlands Schönster Wanderweg 2016“ nominiert.

Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich „Deutschlands Schönste Wanderwege“ in den Kategorien Touren und Routen. Für 2016 hat eine unabhängige Jury aus Wanderexperten unterschiedliche Weitwanderwege unter die Lupe genommen und fünf deutsche Weitwanderwege nominiert.
Der Moselsteig ist in der Kategorie Routen (Weitwanderwege) nominiert und stellt sich bis Juni 2016 dem Publikumsentscheid. Wanderer, Leser und Internetnutzer des Wandermagazins können ab sofort ihre Stimme für den Moselsteig als schönsten Weitwanderweg abgeben.

„Wir freuen uns sehr über die Nominierung. Seit der Eröffnung im April 2014 erfreut sich der Moselsteig einer riesigen Beliebtheit und die Nominierung ist nach den Auszeichnungen als „Qualitätsweg Deutschland“ und „Leading Quality Trail – Best of Europe“ eine weitere Bestätigung für die besondere Qualität des Wanderweges und die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Moselregion“, sagt Sabine Winkhaus-Robert, Geschäftsführerin der Mosellandtouristik. Laut Nominierungsjury überzeugt der Moselsteig mit  abwechslungsreicher Streckenführung, unterschiedlichsten Etappen,  zahlreichen kulturellen und kulinarischen Höhepunkten, kühnen Burgen und moseltypischen Steillagen.  Das Publikum kann vom 15.01. bis 30.06.2016 auf http://www.wandermagazin.de für den Moselsteig als „Deutschlands Schönster Wanderweg“ stimmen.

Die Sieger werden auf Europas größter Wander- und Trekkingmesse „TourNatur“ am ersten Septemberwochenende in Düsseldorf ausgezeichnet. Weitere Informationen erhalten Sie unter Mosellandtouristik GmbH, Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues, Tel. 06531-9733-0, info@mosellandtouristik.de, http://www.mosellandtouristik.de, http://www.moselsteig.de.

Die Nominierungsbegründung der Jury:
„365 km, 24 Etappen und die Mosel als Bühnenbildnerin, als Dramaturgin und Burgen- und Weinkönigin. Die Liste der kulturellen und kulinarischen Höhepunkte der Route von Perl bis Koblenz ist unendlich. Römische Wurzeln, europäische Nachbarschaft, antike Bauwerke, dazu die moseltypischen Steillagen mit den Weinterrassen, die kühnen Burgen, die wundervollen Fachwerkstädte, die ehrwürdigen Kirchen und Klöster – was für eine Wanderkomposition. Der Moselsteig ist als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zertifiziert und wird durch zertifizierte Tagesrundtouren (Seitensprünge) ideal ergänzt. Die exzellente Bus- oder Bahnerreichbarkeit aller Etappenpunkte, der hervorragende Internetauftritt untermauern, dass man es hier mit einem Schwergewicht der deutschen Weitwanderwege zu tun hat.“

Neben Moselsteig sind Rennsteig, Hermannshöhen, Werra-Burgen-Steig Hessen und Vogtland Panorama Weg nominiert.

Mosellandtouristik GmbH, Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues

4 Kommentare

  1. Liebe Elke,
    jetzt habe ich schon so viel tolles von der Moselregion gehört und über sie gelesen. Nun muss ich sie doch endlich auch mal besuchen! Dankeschön für die Werbung und dein Schwärmen! Das steckt an! 😀
    Ganz liebe Grüße
    von Katrin

    Gefällt mir

    • Danke liebe Katrin

      die Mosel hat mich überrascht, auch meine Reaktion auf die Region und wenn ich während eines Urlaubes tatsächlich bereit bin wandertechnisch dort zu bleiben, wo ich untergeschlüpft bin, dann will das etwas heißen 🙂
      Es ist so schön dort einfach loswandern zu können und dabei so ein hohes Entspannungsgefühl zu entwickeln.

      Dä, da schwärme ich schon wieder.
      Ganz liebe Grüße und einen dicken Knuddler
      Elke

      Gefällt mir

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s