Im Bergischen Ort Dhünn auf den Spuren eines Kriminalromanes

Was hat der Ortsteil Dhünn von Wermelskirchen mit dem Altenberger Dom zu tun. Warum musste Frau Hackenberg sterben?

Ausgerechnet ein Privatdetektiv der ebenso erfolglos wie zwangsläufig auch chronisch pleite ist, findet die Leiche einer älteren Dame, auf einem Spielplatz nahe dem Dom.

Remi (Remiguis Rott) ist hin und her gerissen zwischen dem Wunsch seiner ganz neuen Bekanntschaft Jutta näher auf den Leib zu rücken und dem Wunsch einen Mörder zu finden und so seiner erfolglosen Karriere eine Wendung zu geben.

Faszinierend für mich ist seine Reise durch das Bergische Land, Orte die ich kenne, teilweise schon oft besucht habe und nun erneut erkunde, um den Reisespuren der Hauptfigur im Roman „Altenberger Requiem“ von Oliver Buslau  aus dem emons Verlag zu folgen.

Tanja hatte mir das Werk zum Weihnachtsfest geschenkt und es hat mir Spaß gemacht, es zu lesen, weil ständig innere Bilder von den örtlichen Begebenheiten auftauchten.

Header-Schloss-MorsbroichSelbst Leverkusen spielt hier eine kleine, aber auch unerhebliche Rolle, wird auch genauso beschrieben, wie ich es empfinde, ein Stadt mit krassen Gegensätzen, die einen Besucher meist vollkommen unvermutet überfallen.

Altenberg, der Ort wo Frau Hackenberg starb, hier in Bild ohne weitere Worte

Den Bereich zwischen Staelsmühle und Knochenmühle in Wermelskirchen-Dhünn erkunde ich auf dem Wanderweg A2 des Sauerländischen Gebirgsvereins. Auch hier nur einige wenige Bilder und die Karte, die Aufschluss über den Streckenverlauf gibt.

A2_Wermelskirchen_Dhünn (10)
Was verbirgt sich in diesem dunklen Loch?

 

Das war jetzt eher ein Spaziergang, der uns viel über asphaltierte oder geteerte Wege führte, trotzdem durch die landschaftlichen Eindrücke attraktiv war.

  • Die Strecke: 8 km
  • Höhenmeter: 150 m
  • GPS Track

2 Kommentare

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s