Wanderlust im Weserbergland -Peter Rüther

WanderlustWeserberglandUnter dem kleinen Stapel Wanderführer aus dem Droste Verlag, den ich in diesem Frühjahr erhalten habe, um sie euch vorzustellen, befindet sich auch eines zur Region Weserbergland, dem ich mich auf eine gewisse Weise verbunden fühle.

Ich halte das Büchlein in der Hand, über das der Autor Peter Rüther  einen so liebevollen Eingangstext verfasst hat. Er beschreibt die Ruhe und Gemächlichkeit, die die Weser auf den Besucher ausüben soll, schreibt über die Märchenfiguren der Gebrüder Grimm, deren Geschichten zu einem großen Teil genau hier spielen.

Hameln12

Vor vielen Jahren verlebte ich hier einen Urlaub und ich möchte wieder dort hin, noch einmal auf eigene Faust erkunden, was ich seinerzeit in Begleitung erlebte. Schon deshalb gehörte das kleine Schatzkästchen, gefüllt mit 25 Wanderwegen, zu einem besonderen Buch.

Auf der Webseite des Droste Verlag wird die

Tourenauswahl vorgestellt: Im südlichen Reinhardswald / Der Reinhardswald bei Reinhardshagen / Im Bramwald bei Bursfelde / Rund um die Sababurg / Zwischen Trendelburg und Wülmersen / Von Gieselwerder nach Oedelsheim / Zwischen Helmarshausen und Bad Karlshafen / Lug ins Land und Weser-Skywalk / Von Beverungen nach Drenke / Im Hutewald zwischen Nienover und Winnefeld / Von Schönhagen auf den Sollingturm / u. v. a. …

Und schon sind wir mitten drin, im Buch.

Tour 4

beschreibt eine Wanderung, die ich während meines Kurzaufenthaltes im Juni 2015 in der Nähe der Sababurg (Dornröschenschloss genannt) gut hätte brauchen können. Auf jeden Fall weiß ich von dieser Tour, die auch den wunderschönen Urwald Sababurg berührt, dass sie wunderschön sein muss. Schon die Sababurg ist einen Ausflug wert. Nur mal ein kleiner Einblick!

FRW_3980_1080 FRW_4010_1108 FRW_4014_1112

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich hält der Autor zahlreiche grundlegenden Informationen für den Wanderer vor.

Zunächst gibt es Informationen zum k. Hierbei muss man wissen, dass viele Wege im Weserbergland relativ breit angelegt sind und auch der Asphaltanteil etwas höher sein kann. Das spiegelt sich auch in den sehr realistisch angegebenen Profilen wieder.

Start und Zielort werden sowohl als Adresse, als auch im GPS Format angegeben. Die GPS Daten sind stets so genau, dass unser Autonavi recht genau dort hin führt. Nach meinem Wissen funktioniert das bei jedem gängigen Modell. Auch Angaben zum ÖPNV Verkehr sind inklusive.

Was gibt es zu sehen, wo kann ich einkehren, natürlich erhalte ich auch hierzu Angaben. Eine kleine Übersichtskarte zeigt mir den Verlauf der Strecke und evtl. mögliche Umgehungen. Da wird Rücksicht auf Wanderer genommen, die vielleicht nicht so trittsicher sind oder Umgehungen aufgrund der Witterung nötig werden.

An die Vorabinformationen schließen sich, wie immer, die Wegebeschreibungen an. Diese beginnt mit einer kurzen Vorstellung der Region und setzen sich dann in einer detaillierten Beschreibung des Streckenverlaufs fort.

Der Text wird immer wieder mit kleinen Informationsfeldern geschmückt, in denen nähere Angaben zur Geschichte der tangierten Schlösser und Burgen oder anderen Besonderheiten enthalten sind. Für mich schon aus Bloggersicht eine nützliche Beigabe.

Wenn ich den eng an den Weserverlauf geknüpften Wanderführer in seiner Gesamtheit betrachte, dann schleicht sich bei mir der Wunsch ein, einige Unterkünfte zwischen Hameln und Hann. Münden zu suchen, und die Rund- und Streckenwanderungen aus diesem Buch nachzuwandern.

Viel Geschichte und Geschichten lassen sich entdecken.

Für mich eine wunderbare Ergänzung meiner Wanderführersammlung.

Wanderlust im Weserbergland

von Peter Rüther192 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-1569-6
März 2016

Droste Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Liebe Elke, ja, das Weserbergland ist eine ganz besondere Ecke. Es ist schon Ewigkeiten her, dass ich dort oben mal ein paar Tage verbracht hab, aber die Landschaft ist so anders als hier bei uns im Rheinland. Und die Menschen auch. Auf jeden Fall ein guter Wandertipp. Liebe Grüße, Joachim

    Gefällt mir

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s