Rund um das Feriendorf Wirftal

Wie schon erwähnt, sind wir wieder im Landal Park Wirftal untergebracht. Ein paar Frühjahrseindrücke vorab und dann erzähle ich euch etwas zu einer kleinen Rundwanderung, die ich am Ferienhaus Nr. 179 starte.

  • Start/Ziel: Ferienhaus 179 im Landal Park Wirftal
  • Streckenlänge: 6 km
  • Höhenmeter: 128 Meter
  • GPS Track

Meine Mitbewohnerinnen sind ausgezogen die Gegend um Steffeln zu erkunden. Sie werden heute 15 km wandern, das ist mir deutlich zu viel, also marschiere ich schön von hier aus los und das lohnt sich, wie ich feststellen durfte.

Ich hatte schon bei meinen morgendlichen Gassigängen einen kleinen Pfad unweit unseres Hauses entdeckt, dem ich jetzt neugierig folge. In der Ferne sehe ich den Hundeübungsplatz, auf dem ein Frauchen ihre beiden Fellnasen über die Wippe zu lotsen versucht.

RundwegWirftal (2)

RundwegWirftal (109)

Der kleine Pfad führt bergan auf einen etwas breiteren Weg, dem ich ein Stück folge. Hier oben befindet sich ein Hochseilgarten.
RundwegWirftal (3)

Dieses Abenteuer möchte ich gelegentlich auch angehen. Das muss einen riesen Spaß machen und immerhin geht Frau da ja gut gesichert hinauf.

RundwegWirftal (9)
Mitten im Wald ein Jugendlager, da hatten wir (Tanja und ich)  im Winter schon nette Begegnungen.
RundwegWirftal (11)
Diese kleinen Pfade führen stets zu einer Gruppe Ferienhäuser. Wunderbar angelegt, finde ich.
RundwegWirftal (12)
Die Häuschen schmiegen sich herrlich in die Landschaft

Aus verschiedenen Haustypen wählen können, finde ich schon angenehm. Auf der Internetseite des Anbieters kann man sich die Inneneinrichtung anschauen. Interessant ist die Entwicklung mehr und mehr für Anreisende mit Hund zu planen.

Unten rechts sieht man ein Ferienhaus, das komplett eingezäunt ist. Der vierbeinige Liebling kann also ungestört draußen herum streunen, während die Familie sind sonnt oder im Haus aufhält. Kottütenspender stehen auf dem Grundstück und im Haus stehen Hundebett und Fressnäpfe zur Verfügung.

Jetzt geht es aber weg vom Ferienpark in die weitläufige Natur. So naturnah wohnen hat eben Vorteile.

RundwegWirftal (22)

Über uns zeigt der Himmel bereits an, was heute nachmittag auf uns herab prasseln wird. Die Zeit bis dahin will genutzt sein.

RundwegWirftal (29)

Spike erfreut sich ebenfalls dieser hellen und freundlichen Wege, er grinst (ja Hunde können das) Und ich erfreue mich am hellen Blattgrün

RundwegWirftal (31)RundwegWirftal (37)

Fruchtstand der Roten Pestwurz

Wir tauchen ab in einen Begräbniswald. So meine letzte Ruhe zu finden, das würde mir gut gefallen, wenn es auch nur meine Aschereste wären.

Nun dürfen wir ein wenig offen gehen, mit Blick nach oben, die dunklen Wolken verzichte ich auf eine weitere mögliche Verlängerung meiner Tour.

RundwegWirftal (62)

RundwegWirftal (70)RundwegWirftal (71)RundwegWirftal (76)

Etwas überrascht bin ich über die großartigen Aussichten, die mit blauem Himmel und Schäfchenwolken noch viel attraktiver erscheinen werden.

RundwegWirftal (82)RundwegWirftal (83)

Auf schönen Wegen laufen wir nun wieder durch den Wald

RundwegWirftal (84)RundwegWirftal (87)

Wieder ein kleiner Pfad, den ich noch test möchte, aber für heute ist es genug. Wir gehen in die Zielgerade. Vorher müssen wir noch klettern. Spike tut sich jetzt ein wenig schwer, trotzdem nimmt er die Hürde mit Bravour.

RundwegWirftal (89)RundwegWirftal (90)

RundwegWirftal (94)
Waldbrettspiel auf Sternmiere

RundwegWirftal (96)

RundwegWirftal (100)
Eine reifende Blaubeerenansammlung
RundwegWirftal (101)
Wenn ich Superbotanikerin es richtig sehe, ist das der „Kriechende Günsel“

RundwegWirftal (103)RundwegWirftal (104)RundwegWirftal (106)

RundwegWirftal (107)
Und wieder landen wir auf dem kleinen Pfad, der uns hinunter zum Ferienhaus führt.

RundwegWirftal (108)

Das war eine aus meiner Sicht richtig kuschelig schöne Runde. Wer nicht lange wandern will oder kann, ist damit sicher gut bedient.

Wer langsam geht und viel herum guckt, ist 2-3 Stunden unterwegs.

Ich habe noch eine weitere Runde von Ferienpark aus entwickelt, die werde ich bei einem nächsten Besuch gehen. Mit dieser Region bin ich noch lange nicht fertig. ❤

Ein Buch mit einer Reihe sehr schöner Wandervorschläge kann ich euch empfehlen. Den Schlenderer kennen ja viele und dass er Wanderbücher schreibt, ist auch bekannt, gelle?

Wandern für die Seele

 

Eifel. Wanderungen für die Seele: 20 Wohlfühlwege

von Karl-Georg Müller

192 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-1566-5
März 2016

16,99 € inkl. MwSt.

 

4 Kommentare

  1. Ich glaube auch, dass es der Kriechende Günsel ist, wobei ich den manchmal mit dem Gundermann verwechsel.
    Wenn ich wandere, brauch ich immer gut ein Drittel bis die Hälfte Zeit mehr als angegeben. Rumschauen, genießen und fotografieren ist mir wichtiger als irgendeinen Streckenrekord hinzulegen. Ich kann diese verbissenen Wanderer mit hochrotem Kopf wie sie mit ihren Wanderstöckern fuchtelnt an mir vorbeieilen echt nicht verstehen. 🙂
    Tolle Umgebung, die du da erkundet hast!
    LG Simone

    Gefällt 1 Person

    • Ich verwechsele andauernd die Blümchen miteinander, aber wenn sie mir gefallen, kommen sie auf den Chip 😉
      Ich erinnere mich an Zeiten, in denen es mir wichtig war so schnell wie möglich und so lange wie möglich unterwegs zu sein.
      Auffallend ist, seitdem Körper und Hund mich zum langsam wandern zwingen, bekomme ich auf 6-7- Kilometern mehr zu sehen, als früher auf 25 km. Es steckt einfach viel mehr Genuss dahinter und es ist wesentlich entspannender.
      Lassen wir es langsam angehen und erheischen dafür mehr schöne Dinge am Wegesrand, als die Rennmäuse 😉

      Einen lieben Gruß aus dem verregneten Leverkusen
      Elke

      Gefällt mir

  2. Hallo Elke,
    das sind wunderschöne Aufnahmen von all den Blümchen und Pflanzen. So hat es also auch etwas Gutes, wenn der Aktionsradius nicht so groß ist und Du Dir soviel Zeit nehmen kannst, all die kleinen Kostbarkeiten direkt vor Deinen Füßen in aller Ruhe zu entdecken. Du schaffst es immer wieder, dass Deine Fotos die Stimmung so toll wiedergeben. Danke dafür.
    Einen schönen Sonntag noch
    Elke 😀

    Gefällt 1 Person

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s