Sinneswald (1)Jedes Jahr einmal besuche ich die Ausstellung im Leichlinger SinnesWald 2016

. Mit jährlich wechselnden Ausstellungsthemen überrascht dieser kleine Grünbereich, der über eine kleine Seenlandschaft  auf kleinen Pfaden bergan führt. Aus diesem Grund ist es auch angeraten festes Schuhwerk an den Füßen zu tragen.

Der Holzkopf da hat eine Knipse vor den Augen und genau das tue ich hier natürlich auch.

Metamorphose – Thema im SinnesWald 2016

Mehr zum Ausstellungsgelände findet ihr auf der schönen Webseite des SinnesWald und auch der angrenzenden alten Spinnerei und den Steinbrüchen.

Sinneswald (3)Sinneswald (4)

Sinneswald (9)Anfahrtsadresse für Naviggationsgeräte: Leichlingen, Am Muhrbach 18 – Hunde müssen draußen bleiben

 

 


Sinneswald (7)

Die Ausstellungen sind von Mai bis Jahresende täglich vom Morgen bis zur Dämmerung geöffnet. In den Wintermonaten werden dann die Abräumarbeiten durchgeführt und im Frühjahr die neuen Themenkunstwerke platziert.

 

Sinneswald (13)
Hö hö ;-)

Ich möchte jetzt gar nicht weiter erzählen, sondern einfach nur die Fotos zeigen. Vielleicht entsteht der Wunsch sich dort einmal umzuschauen.

Sinneswald (55)vv
Sinneswald (58)Sinneswald (63)Sinneswald (53)

Nur rd. 500 m rechts die Straße runter befindet sich die Wietsche Mühle, deren Beerenwein schon legendär ist. Wir haben als Jugendliche schon dran „genippt“.
Anschrift: Wietsche Mühle 21, Leichlingen
Öffnungszeiten ab 14.00 Uhr, Ruhetag: Dienstag
Tel.: 02175/2108

Wer Lust auf einen längeren Spaziergang hat kann an der Wietsche Mühle vorbei laufen und erreich nach weiteren 1,5 km die Diepentalsperre, ebenfalls mit Einkehrmöglichkeit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.