Kleine Runden können dem Gemüt und Spike auch Freude bereiten. Der Ophovener Weiher ist gerade frisch hergerichtet und aus einem etwas vernachlässigtem Terrain ist ein schmuckes Ambiente geworden. Zahlreiche, aber nicht zu viele Wassertiere tummeln sich auf dem Gewässer, dessen Wasserqualität heute von einem städtischen Mitarbeiter überprüft wird (alle zwei Monate wird das durchgeführt).

Da dieser kleine ca. 2 km kurze Spaziergang keine besonderen Ortskenntnisse erfordert, zeige ich nur die Bilder. Unter diesen Bildern habe ich eine Karte eingefügt, die den Wegeverlauf darstellt.

Ründchen um den Ophovener Weiher

Und wie ich oben schon schrieb, tierisch was los! Die Schwäne haben Nachwuchs und wenn ich die so sehe, kann ich nicht verstehen, dass jemand Jungschwäne hässlich finden könnte. Diese Farbschattierungen braun und weiß finde ich ausgesprochen attraktiv und wenn sie die Flügel hochstellen, dann könnte ich Stunden fotografieren und zuschauen.

Ophovener Weiher (88)Ophovener Weiher (89)Ophovener Weiher (90)Ophovener Weiher (91)Ophovener Weiher (92)

Ophovener Weiher (131)Ophovener Weiher (141)Ophovener Weiher (145)Ophovener Weiher (146)Ophovener Weiher (147)Ophovener Weiher (150)Ophovener WeiherOphovener Weiher (154)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.