Selbstbewusst unterwegs mit Heike

Alleine wandern, möglicherweise noch über schmale Pfade, in einsamer Gegend, ohne Ortskenntnisse und Hilfsmittel, die wir zu nutzen in der Lage sind?

Ganz genauso ist es mir vor ungefähr 6 Jahren ergangen. Mein Orientierungssinn reichte damals nicht einmal für ein Navigieren innerhalb eines Parkhauses. Wie oft habe ich mein Auto gesucht. Wie oft habe ich mich beim Laufen verirrt.

Für diejenigen unter euch, die aus dieser Misere ausbrechen möchten, sich langfristig auch einmal ohne fremde Hilfen durch die Natur bewegen möchten, denen kann ich Heike und ihr Sportmentalcouching empfehlen.

Nein, ihr sollt jetzt nicht durch die Berge rennen, das meint sie nicht mit dem Untertitel ihrer Webseite „Heikes Heimatwandern

BesenwagenBloggerwandernWesterwald (301)Die Webseite kenne ich schon viele Jahren, ich verfolge ihr Tun, ihre Beiträge und lese und staune immer wieder mit wie viel Herzblut sie ihre Ziele verfolgt.

Im vergangenen Jahr durfte ich sie dann persönlich kennen lernen und in diesem Jahr trafen wir uns anlässlich der Bloggerwanderung im Westerwald erneut.


Zwischen diesen beiden Treffen liegen Welten an Erfahrungszuwachs. Sie hat sich selber einem gewissenhaften und umfangreichen Trainingsprogramm unterworfen (nein sie hat es gelebt, genossen, getan)

Das Ergebnis kann sich offensichtlich sehen lassen, denn die positiven Rückmeldungen sind zahlreich. Ich selber habe mit eine ihrer Übungen einen wirklich erstaunliches Ergebnis erzielt. Einlassen sollte man sich können, auf teilweise kreative Ideen, um Hürden zu überwinden.

Zitat Heike

Den Dingen auf den Grund gehen – in der Natur und im Leben:

– Warum ist das so?
– Wo kommt das her?
– Wie geht es besser?

Wir Menschen sind komplex. Annahmen, Erfahrungen, Verhaltensroutinen steuern uns – oft gegen jede Logik und gegen das, was wir wollen.

Die Devise: Erkennen, was Sache ist, um Kopf und Körper neu zu eichen. Das geht nur im Tun. In dem wir uns neugierig, auf wohlwollende Weise auseinandersetzen und konfrontieren. Buchstäblich am eigenen Leib erfahren, was los ist + wie sich was anfühlt.

Heike und ihr Angebot:

Auf einen Blick
Mit einem Allein Wandern-Kurs lernen Sie zum Beispiel:

  • ins Tun zu kommen
  • wie sich alleine wandern in Wirklichkeit anfühlt
  • persönlichen Angst- und Stressauslöser genauer zu identifizieren + in den Griff zu bekommen
  • körperliche und mentale Kraft + Energie freizusetzen
  • sich selbst mental + physiologisch zu unterstützen
  • Notfällen vorzubeugen
  • auf Tiere richtig zu reagieren
  • sich selbst zu vertrauen
  • sicher auf holprigen, abschüssigen Pfaden zu gehen

Lerninhalte Orientierungskurse

In dieser praxisorientierten Orientierungskurs-Wanderung lernen Sie die traditionellen Werkzeuge der Orientierung kennen und anwenden: Karte, Kompass und Kopf. Diese Themen vermittele ich:

  • die neurobiologischen Hintergründe der menschlichen Orientierungsfähigkeit
  • die drei wichtigsten Fragen der Orientierung
  • Eigenschaften und Inhalte einer nützlichen Wanderkarte
  • Wanderkarte zielführend lesen und anwenden
  • Kompassaufbau und –funktion
  • einen einfachen Taschen- oder Kartenkompass zielführend justieren und anwenden
  • sonstige Orientierungshilfen (Natur, Köpfchen, Internet)
  • was Sie tun können, wenn Sie sich verlaufen haben
  • Einstieg zu einer Wanderung schneller finden
  • Raumorientierung entwickeln und trainieren.

 

Höhenangst

Höhenangst beim Wandern, anderen Outdoor-Aktivitäten und in urbanen Situationen überwinden

Als zertifizierte Sportmentalcoach und früher selbst von Höhenangst Betroffene, erfahrene Bergwanderin unterstütze ich Menschen auf einfühlsame Art dabei, ihre Höhenangst in den Griff zu bekommen. Und zwar in unterschiedlichen Situationen: in den Bergen, auf Türmen, Hebebühnen, Kränen, auf (Hängeseil-)Brücken oder in Hochhäusern und Aufzügen.


 

Heike lebt in Mainz und bietet ihre Kurse gerne im Mittelrheintal an, aber auch im Bingener Wald und in näherer Umgebung von Mainz. Ein Urlaub in dieser Region lohnt sich und mittendrin, an Anfang oder Ende einen Kurs bei ihr buchen ist eine tolle Angelegenheit. 😉

Schaut auf ihre Webseite auf  „Heikes Heimatwandernund wenn ihr sie treffen solltet richtet einen lieben Gruß aus!

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s