Ich finde die Idee so unglaublich gut, dass sie unbedingt in meinem Blog vorgestellt werden sollte. Wir brauchen die Insekten und ganz besonders Bienen, Hummel & CO. Seedbombs sind eine der vielen Möglichkeiten diesen kleinen Wesen zu helfen

6 Kommentare

  1. find ich sehr gut die idee mit den samenbomben. übrigens scheinen sich die bienen inzwischen lieber in den großen städten anzusiedeln als auf dem land. hier in berlin gibts inzwischen schon zahlreiche bienenvölker – eins siedelt sogar auf dem zdf hauptstadtstudio. die biologische vielfalt scheint in unseren städten inzwischen größer zu sein als auf dem land mit den ewigen monokulturen und der giftbelastung…

    1. Ich werde die Dinger basteln und wo immer es Sinn macht auf meinen Wanderungen fallen lassen. 😏
      Leider ist genau das inzwischen geschehen, die Insekten siedeln um. Nur in Leverkusen gab es es ein großes Bienensterben. Auch Hummel verhungern unter blühenden Linden weil sie schon zu schwach sind.
      Wir steuern einen fatalen Kurs an

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.