Bergisches Land und sein Altenberger Dom, immer wieder treibt es mich dort hin. Und weil dem so ist, bekommt ihr einfach eine Handvoll Fotos.

Bergisches Land und sein Altenberger Dom

Rund um den Altenberger Dom wandern oder spazieren gehen ist Genuss pur. Wenn die Sonnenstrahlen gerade erst über die Domspitze schauen, darf man sich einer besonderen Stimmung erfreuen.

Collage Bergisches Land und sein Altenberger Dom

 

4 Kommentare

  1. Hallo Elke,
    gestern noch dort gewesen. Ich bin immer wieder gerne in dieser Gegend. Dieses Mal nicht wandernd, sondern mit dem E-Bike. Mein Mann hat sich ein E-Bike zugelegt und ich war sehr skeptisch. Macht aber auch Spaß, kommt aber an`s wandern nicht ran. Da ich mich in der Gegend um Odenthal ja auch ganz gut auskenne habe ich auch einige gut zu fahrende Wirtschaftswege in unsere Tour eingebaut. Der Altenberger Dom durfte da natürlich nicht fehlen. In der Woche ist es dort im Gegensatz zum Wochenende sehr ruhig und man konnte sich alles entspannt anschauen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

      1. Hallo Elke,
        ja klar. Gern fahre ich natürlich mit dem E- Bike auch Wirtschaftswege. Da nutze ich oft bekannte Wanderstrecken als Tourvorlage und bastel mir das fahrradtauglich. Mit dem E- Bike ist aber Asphalt plötzlich gar nicht mehr so unattraktiv. Gern fahre ich da auch über wenig befahrene Nebenstraßen. Auf der Rücktour vom Altenberger Dom bin ich sogar durch Wermelskirchen gefahren. Ging auch, obwohl ich skeptisch war. Die Tour war von RadRegion Rheinland und ging zum Teil über Bahntrassen und Fahrradwege neben belebteren Straßen. War trotzdem schön.
        LG Ulrike

        1. Och ich bin früher mit dem Bike auch auf belebteren Straßen gefahren, heute bin ich etwas ängstlicher, weil ich die Autofahrer fürchte. Es entstehen ja doch reichlich neue Radwege mit guter Ausschilderung, das ist echt klasse.
          Heute war ich in Kürten auf dem neuen Denkmalweg unterwegs, hat mir richtig gut gefallen ;-)
          LG Elke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.