Gedanken

An manchen Tage sehe ich ein Bild das sich mit meinen Gedanken zu einem Ganzen zusammenfügt.

Ich denke viel.

Kürzlich las ich einen Spruch, der mir zu denken gab: „Glaube nicht jedem Gedanken, den du hast“  So ist es, ich denke viel, reime mir Dinge zusammen, aber sie decken sich nicht immer mit der Realität.

P1060285
Sie sind oft zart und weich, sehr oft ängstlich, anders als ich mich meist nach außen zeige….. und weil das so ist und der Mensch einen Ausgleich braucht, schreibe ich diese Gedanken hier nieder.
Es tut mir gut und manchmal erreicht meine Art auch andere Menschen, genau im richtigen Augenblick. Dann sind wir schon ZWEI

Ich liebe Schwätzchen mit euch, drum kommentiert gerne ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s