Wandern wann immer es geht, so war meine Devise. Kein Wochenende ohne 1-2 Wanderungen und das seit August 2011. Heute sitze ich, nach einem 11 km Spaziergang in den grünen Teilen der Stadt vor meiner Haustüre, auf dem Balkon. Frohe Ostern 2020 rufe ich mir selber zu, denn ich bin an diesem Ostersonntag mit mir allein und mir geht es gut.

Frohe Ostern 2020

Ich sehe keine Berge, aber einen See, Wald und Vogelgezwitscher, wenig Menschen und die waren alle freundlich und gut gelaunt. Schon am frühen Morgen konnte ich mich von der Haustüre aus ins Grün begeben. Wir leben in einer Zeit voller Beschränkungen und doch dürfen wir uns glücklich schätzen. Es ist sonnig wie im Sommer und das an Ostern, das oft genug verregnet war, weshalb die Ostereier so häufig drinnen versteckt werden mussten.  Nach gut 11 km schlendern in der lebendigen Stille der Natur  sitze ich nun auf dem heimischen Balkon, allein aber gesund. Die Bilder meiner kleinen Runde sprechen eine deutliche Sprache:

Diese Runde ging ich ab Haustüre und wenn ich es mag, kann ich sie verändern, verlängern und verkürzen und sie ist immer schön. Sie erinnert mich an die Zeit mit Spike, der hier so oft mit mir gemeinsam unterwegs war.

Genuss pur

Mir fällt auf, wie gut es mir geht, im Vergleich zu vielen vielen anderen Menschen. Mir fällt auf, dass wir in Deutschland momentan noch recht gut dran sind und doch, auch hier in Leverkusen steigen die Zahlen der Infizierten noch immer.  Ich blieb bisher verschont und schon diese Tatsache werte ich dankbar als Pluspunkt auf der Habenseite.

Mir fällt auf, dass es auch in Deutschland Menschen gibt, die jetzt wirklichen Kummer haben, Schmerzen und Angst. Ich wünsche euch alles Liebe und baldige Genesung und dass der Schmerz, innen wie außen vergehen möge.

Ja doch, mir geht es wirklich wirklich gut!  

Ich wünsche euch Ostertage in Frieden, Gesundheit und/oder Genesung.

Elke

 

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.